Zinserhöhung durch eine Bank

In den letzten fünf Monaten eine der Währungen , die eine hatte Achterbahnfahrt ist die mexikanische Peso . Zwischen November und Januar, die USD / MXN Paar erstarkte wegen Trump unerwarteten Sieges in den US – Präsidentenrennen.

Sobald Trump Ladung als Präsident der Vereinigten Staaten stattfand, begann der USD / MXN zu sinken. Der Hauptgrund für den Rückgang war Trump Bemerkung über den US-Dollar zu stark zu sein.

Der zweite Grund war die unerwartete 50 Basispunkte Zinserhöhung durch die Bank von Mexiko. Es war die zweite Wanderung in ebenso vielen Monaten. Es dauerte nicht damit aufhören.

Die Bank von Mexiko verschärft Politik noch einmal letzte Woche. Dieser schob den USD / MXN Paar auf ein Tief von 20,24.Allerdings erwarten wir eine kurzfristige bullische Umkehr in dem USD / MXN Paar auf der Grundlage der unter zur Verfügung gestellt.

Fox Business

Der mexikanische Peso verstärkte letzte Woche, vor allem auf eine Wanderung in der Leitzins der Bank of Mexiko angekündigt.Die Zinserhöhung wurde ein starker Anstieg zu steuern, in die Verbraucherpreise in den letzten Monaten angekündigt. Im Januar stieg die Inflation 4,72% auf yoy Basis. Es war höher als der Markt Erwartung eines 4,70% zu erhöhen. Es ist XM – Betrug oder seriös? der siebte Monat in dem Anstieg der Verbraucherpreise.

Die mexikanische Wirtschaft expandierte um 0,6% gegenüber dem Vorquartal im letzten Quartal 2016, verglichen mit 1% BIP -Wachstum im Vorquartal und niedriger als die Erwartungen der Analysten von 0,7% Wachstum. Die Automobilindustrie spiegelt sich deutlich das langsamere Wachstum. Die Produktion stieg um 4,1% im Jahresvergleich im Januar verglichen mit 8,8% Wachstum gegenüber Vorjahr im Vormonat. Die Exporte sanken um 0,7% gegenüber dem Vorjahr im Januar, im Vergleich zu einem 4,8% Anstieg des früheren Monat Noch wichtiger ist ,. Es sei darauf hingewiesen , dass 80% der mexikanischen Exporte der US – Häfen erreicht. Der US – Präsident hat bekräftigt , dass seine Regierung mit dem fortfahren wird Bau einer Mauer entlang der Mexiko-US – Grenze , und die Kosten werden von dem südamerikanischen Land zu tragen.

Die US – Wirtschaft, auf der anderen Seite weiterhin recht gut ausführen und besser als die Erwartungen der Analysten. Nach Angaben des US – Department of Labor , die Arbeitslosenansprüche in der Woche zum 4. Februar sanken auf 234.000, von 246.000 in der früheren Woche berichtet. Die berichteten Zahlen wider Analysten Erwartung eines Anstiegs der Arbeitslosenansprüche 249.000.

Das USD / MXN Paar ist der Handel jetzt in der Nähe von einem bewährten starken Unterstützungsniveau von 20,30. Technisch gesehen, ein überverkauft Szenario von Williams% R Indikator Lesart von reflektiert wird – 100. Daher ist es ratsam, Short-Position auf GKFX Erfahrungsbericht & Testbericht 2018 dieser Ebene zu vermeiden, da es eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine zinsbullische Umkehr.

USD / MXN Lager Preis: 13. Februar 2017

Auf der Grundlage der Analyse kann ein Devisenhändler eine Long-Position im USD / MXN Paar in der Nähe von 20.30 nehmen.Zur Minimierung der Verluste, soll eine Stop-Loss-Order auf jeden Fall unter 19,90 platziert werden. Die Long-Position kann in der Nähe von 21.25 verdünnt werden.

Ein binärer Händler kann einen Call-Option Vertrag erwerben aus dem wahrscheinlichen Anstieg des USD / MXN Paares zu gewinnen. Der vorgeschlagene Handel kann eingegeben werden, wenn das Währungspaar Handel in der Nähe von 20.30. Zudem verfallen sollte der Vertrag nicht vor dem 21. Februar.